Waldpädagogik in der KiTa Kirchenpingarten

Im Februar besuchte uns Ruth Mattheas vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth.

Mit allen Sinnen die Natur erleben und Neues entdecken lautete das Motto des Vormittags, den Frau Mattheas mit unseren Mittleren und Großen verbrachte.
Im Schnee suchten die Kids nach Tierspuren. Interessant, was in Kirchenpingarten für Tiere unterwegs sind. 

Auch die Bäume und Sträucher wurden genau unter die Lupe genommen. Eine kleine Exkursion rund um den Sportplatz rundete den Vormittag ab.

Vielen Dank an Frau Mattheas für den tollen Tag.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.